Image and video hosting by TinyPic



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/tentacletree

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Pädo-Polanski & der böse, unerzogene Sohn




Der letze Tag war scheisse. Verdammt scheisse (mit Ausnahmen!).
Um 1 Uhr morgens bin ich auferstanden, hab dannach etwa 3 Stunden Jennifer Rostock gelauscht (JA! 3 STUNDEN NERVTÖTENDE ABER SÜCHTIG MACHENDE STIMME!) und bin dann an die Glotze um mir Scrubs und Alle Hassen Chris rein zu ziehn. 
Irgendwann ist dann auch meine Erziehungsberechtigte erwacht, um den anderen Bängel für die Schule zu wecken, und dann passierte es:


5 Minuten später (das Balg und die Erziehungsberechtigte sitzen am Tisch)...


Ich: Ich will Geld für Kippen!
Erziehungsberechtigte: Wieso bist du immer so unfreundlich? Du weisst sicher was heute für ein Tag ist...
Ich:  Dienstag?
Erziehungsberechtigte: Mein Geburtstag...


Ein abgrundtief böses und sadistisches Grinsen konnt ich mir nicht verkneifen und so lief ich ohne Kippen zur Schule. Dann musste ich wie jeden Morgen über den scheiss Primar-Schul-Pausenplatz laufen, während mich die Mütter oder Väter anschauten als wäre ich ein pädophiler Puppen-Fanatiker auf dem Weg ins Kino für den Film Coraline.
Apropo, Pädophilie.
Hier ein super Tipp für alle kleinen und grossen Kinderschänder da draussen:
Dreht einen Film, gewinnt einen Oscar, lebt in der High-Society , ihr dürft so viele kleine Seelen bangen wie ihr wollt. Ich meine die Kinder sollten Stolz darauf sein von einem Promi den Tripper bekommen zu haben. 


Danke Herr Polanski für diese wunderbare Erkenntnis! 


Und jetzt zu weiteren wunderbaren Nachrichten aus Schizophrenia:
"Im islamischen Königreich Saudi-Arabien hat zum ersten Mal ein Mann gewagt, öffentlich über sein Sexualleben zu reden. Gut bekommen ist es ihm nicht. Dem 32-Jährigen drohen bis zu 20 Jahre Haft und mehr als 1000 Peitschenhiebe. Der geschiedene Vater von vier Kindern hatte im vergangenen Juli in einer TV-Sendung des arabischen Senders LBC erzählt, wie er in seinem rot dekorierten Schlafzimmer Frauen verführt."


UND ER HATTE KEIN OSCAR!!!  
everybody hates hates chris Pictures, Images and Photos


Ich denke die Welt sollte mal beginnen Haloperidol oder wenigstens Tiaprid zu schlucken...
Jedenfalls zurück zum wichtigsten: MIR!  ♥
Nach dem ich im Schulzimmer weiterhin Jenni Rostock lauschte und dabei Gehirne, Gedärme und Monster malte musste ich in der Pause den kleinen Kindern beim Tecktonik tanzen zu zuschauen. 
Für die Leute die nicht wissen was das ist: 
Ein "Tanz" der aussieht als würde man auf einer Stromleitung rumstehen und wild mit den armen Wackeln. Von  den jeweiligen Tänzern und ihrem ähm öhm "Kleidungstil" will ich gar nicht anfangen. 
Dannach hab ich weitere 2 Stunden sinnlos gemalt und bin dann nach Hause um zu schlafen. 
Das wars... Naja, das mein Erziehungsberechtigter mir keine 800.- Franken für Kleidung & Piercings ausleihen will hab ich ganz einfach aus meiner Erinnerung gelöscht.




TSCHÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜSiii IHR ! ♥ 


p.s: ICH WILL HIER RAUS! 










30.9.09 04:21
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung